AMTSHILFE.net in Baden-Württemberg

Die digitale Amtshilfeplattform kann ab sofort auch von Kommunen genutzt werden, die im Versorgungsgebiet der ehemaligen Rechenzentren KIVBF, KDRS und KIRU liegen. Durch einen umfangreichen Partnerschaftsvertrag mit dem größten kommunalen IT-Dienstleister in Baden-Württemberg ist ein Rund-um-Sorglos-Paket für Vollstreckungsbehörden vorgesehen. Ein wesentlicher Bestandteil des Vertrages ist die Software AMTSHILFE.net, die zukünftig durch das Rechenzentrum bereitgestellt wird. Der IT-Dienstleister genießt hierbei Exklusivitätsrechte für das Bundesland Baden-Württemberg. Interessierte Kommunen können somit am bundesweiten Austausch von elektronischen Vollstreckungshilfeersuchen teilnehmen und sich am Digitalisierungsprozess der Amtshilfe beteiligen.

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.